Feldenkrais in Kombination mit Reiten – Es erfolgen gezielt Übungen auf dem Pferd , die sowohl Ihr Körpergefühl als auch Sitz und Einwirkung verbessern.

Reiten ist ein Sport, den zwei Lebewesen mit zwei Körpern gemeinsam betreiben. Die Feldenkrais-Methode trägt dazu bei, auf dem Pferd neue Bewegungsmuster zu erfahren und umzusetzen. Durch die Arbeit auf dem Pferd lernt der Reiter auf spielerische Art die Aufmerksamkeit auf seinen Körper zu lenken und seine Körperhaltung auf dem Pferd bewusst wahrzunehmen. Dabei werden Fehlhaltungen im Sitz plötzlich spürbar. Als Folge davon erfährt der Reiter eine Erweiterung seiner Bewegungsmöglichkeiten und ganz neue reiterliche Fähigkeiten. Das Zusammenspiel mit dem Pferd wird harmonischer und ein „Miteinander in Bewegung“ entsteht.

Wir machen auf dem Pferd verschiedene Übungen um die Körperhaltung und Einwirkung bewusst werden zu lassen. Dabei werden neue Bewegungsmuster erlernt und Haltung, Sitz und Gefühl auf dem Pferd verbessert.